Schlagwörter

, , , , , ,

…sind wir heute. Gestern waren wir noch im Baumarkt und haben für den Garten eingekauft. Wir haben uns für einen großen Sack Torfhumus entschieden, in der Hoffnung, damit den pappigen Lehmboden etwas lockerer zu bekommen. Um die Pflanzen vorzuziehen hab ich Aufzuchterde und kleine Torfbecher gekauft. Ausserdem gab es noch einen Schwenkgrillrost für unser Dreibein, da wir ja im Garten eine Feuerstelle haben und keinen Gartengrill.

Heute habe ich dann Pflanzen für die Aufzucht ausgesät, sie stehen jetzt auf großen Pflanztabletts hier in der Wohnung am Fenster. Wenn alle ausgetrieben haben, werden die Pflänzchen in den Garten gebracht und dann ins Freiland gesetzt. Gesät habe ich Radieschen, Mangold, Blumenkohl, Zucchini, Schnittsalat und Zuckererbsen. Ich hoffe ja, das alle keimen…  jetzt heißt es Daumendrücken!

Währenddessen hat der Freund heute Pralinen gemacht. Ostern rückt ja immer näher und er möchte die halbe Verwandschaft mit selbstgemachten Leckereien versorgen. Also hatte er schon Hohlkugeln bestellt und heute ging es los: als erstes Aprikosenkaramell. Die Masse kühlt grade ab und riecht schon verführerisch (erste Tests haben ergeben, das es auch so schmeckt 😉 ). Morgen sollen dann kleine Stücke zugeschnitten und noch in Schokolade getaucht und verziert werden. Dann kamen Mango-Lassi-Pralinen an die Reihe. Die Fruchtfüllung schmeckt toll, wir haben natürlich vorgekostet… Die Masse wurde in Hohlkugeln gefüllt, welche nun noch mit Couverture geschlossen werden. Ich hab fleissig Bilder gemacht, in den nächsten Tagen gibt’s dazu dann evtl. eine kleine Anleitung.

Jetzt werde ich mich aber demnächst mal in die Federn begeben, denn morgen ist verkaufsoffener Sonntag und ich muß arbeiten… *seufz*

Advertisements