Schlagwörter

,

Ich mag den Spätsommer: Es gibt Tage, an denen ist es noch angenehm warm, dann gibt es wieder Tage, die sind schon richtig frisch und herbstlich… Ich genieße gern die etwas mildere Sonne, aber ich mag es auch, mich in der morgendlichen Kühle einzumummeln und den Nebel auf dem Fluss zu sehen.

Ausserdem bieten Spätsommer und beginnender Herbst viele kulinarische Leckereien. Wir haben uns letzte Woche von einer Freundin, deren Eltern einen Obsthof haben, eine 10 Kilo-Kiste Pflaumen bestellt. Allerdings haben wir sie uns mit einer Freundin noch geteilt. Dann wurden gemütliche Fernsehabende zum Pflaumenentsteinen genutzt. Jetzt ist ein Teil tiefgefroren, ein Teil wurde schon zu einem leckeren Zwetschendatschi verbacken und der Herzensmann hat schon Pflaumenmus gekocht. Jetzt überlegen wir, ob wir uns noch eine Kiste bestellen sollen, denn es gibt ja noch so viele andere gute Sachen, die man aus Pflaumen machen kann…


Demnächst sind wohl auch die Äpfel gut, dann geht’s ans Ernten. Und dann wird ordentlich eingekocht: Apfelmus, Apfelkompott, Apfelgelee etc. Ich freu mich schon drauf!

Advertisements